Wie wir denken...

Qualität

Selbst wenn das Publikum Qualität nicht bewußt wahrnimmt, spürt es die Qualität immer. Unser Qualitätsanspruch ist ständiger Begleiter bei unserer Arbeit und unseren Projekten. Dies umfasst unser komplettes Leistungsspektrum, von unseren Mitarbeitern und Dienstleistern, bis hin zu unserem hauseigenen Fundus an Kostümen und Ausstattungen.

Historische Autenthizität

Wir unterscheiden, wann es notwendig ist 100% Autenthizität einzusetzen und wann nicht. Bei allen Projekten, in der wir Geschichte darstellen, also in der Museumspädagogik, bei der Fertigung von Repliken sowie unserem gesamten Angebot der Visualisierten Geschichte, ist der Anspruch an 100% Autenthizität absolute Grundvoraussetzung. Bei Veranstaltungen, bei denen es um ein überzeugendes Ambiente, um "so könnte es gewesen sein" und "es sieht so aus als ob" geht, halten wir ein gesundes Gleichgewicht zwischen Autenthizität und Kosten. Ein Abstrich bei der Autenthizität können wir machen, aber niemals bei unserer Qualität.

Der Kunde

Wir passen unsere Dienstleistungen an die Wünsche und Bedürfnisse des Kunden an und finden etwas, das zu ihm passt und seinen Vorstellungen entspricht. Manchmal weiß der Kunde selbst nicht so ganz, was er möchte oder wie er ein bestimmtes Ziel erreicht. Unsere Aufgabe und unser Anliegen ist es, dies herauszufinden und dem Kunden nicht nur eine Veranstaltung zu verwirklichen, sondern seine Veranstaltung. Jede Veranstaltung ist ein Unikat und wie jeder Kunde immer individuell. Der Event muss sich an den Kunden anpassen, nicht umgekehrt.

Unser Team

Nur wenn die Leidenschaft durch die Begeisterung im Team spürbar ist, überträgt sich diese auf den Kunden und seine Gäste. Unsere Mitarbeiter kennen sich in der von ihnen dargestellten Epoche oder Themen aus - wissen aber auch um die Erfordernisse einer modernen Dienstleistung im Eventbereich.